Demo: Jetzt gilt’s #ausgehetzt

Demo ausgehetzt Bilder
Fotos: Götzinger, Raithel

21000 Menschen, oder nach Schätzungen der Veranstalter 40000 Menschen, aller Altersgruppen, von verschiedenen Bündnissen und Parteien, demonstrierten friedlich gegen die Politik der Angst, gegen Hetze und Spaltung in der Gesellschaft und gegen das Polizeiaufgabengesetz – für ein buntes Bayern, für Menschenrechte und Demokratie und für ein solidarisches Leben.

Thomas Lechner, der Veranstalter vom Bündnis für Menschenrechte und Demokratie, schreibt:

„Liebe fleißige Demokrat*innen,

wir haben es wieder getan! Wir sind wieder zu zehntausenden auf Münchens Straßen zusammengekommen, um für Freiheit, Solidarität und Menschlichkeit zu demonstrieren. Wir lassen uns nicht spalten, wir halten zusammen und wir zeigen das beeindruckend.“

merkur online: Polizei bringt CSU in die Zwickmühle: Jetzt reagiert Söder auf die Münchner Großdemo (04.10.2018)

Demo ausgehetzt 2

MITTWOCH 03. OKTOBER 13.00 BIS 16.00 UHR
ODEONSPLATZ MÜNCHEN

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s